Englische Versandhäuser in Deutschland

Dank des Internets können wir aus Deutschland heraus einfach und bequem englische Versandhäuser online besuchen und auch bestellen. Britische Produkte erfreuen sich bei uns in Deutschland einer großen Nachfrage. Seit den 90er Jahren ist „Cool Britannia“ der Begriff für das neue, das coole Großbritannien, das durch Musik von Band wie Blur oder Oasis, durch junge Modedesigner, neue britische Filme und zeitgenössische Kunst geprägt wurde, verbunden mit einem politischen Umbruch durch Tony Blair und New Labour.

Wer also englische Mode, englische Lebensmittel oder auch Elektronik in UK bestellen will, findet hier einige Informationen zum Thema englische Versandhäuser & Bestellungen aus Deutschland. Das sind zum Beispiel:

  • Zoll & Steuern
  • Bezahlung & Lieferung nach Deutschland
  • Englische Versandhäuser in Deutschland

Bestellungen bei englischen Versandhäusern – Zoll & Steuern

englische versandhaeuser - tipps und hinweiseBevor du bei dir englische Versandhäuser anguckst und vielleicht bestellen willst, sind folgende Informationen wichtig: Aufgrund des EU Binnenmarktes  werden Postsendungen aus Großbritannien in der Regel nicht von der deutschen Zollverwaltung behandelt. Diese Sendungen werden direkt an dem Empfänger ohne die Erhebung von Einfuhrabgaben wie Zölle, Einfuhrumsatzsteuer oder Verbrauchsteuern zugestellt. Allerdings hat der Zoll das Recht, Postsendungen zu kontrollieren. Denn es gibt Waren, für die beispielsweise Verbrauchsteuern anfallen. Dazu gehören alkoholische Getränke, Kaffee und Tabakwaren. Diese Waren werden erst nach Zahlung der Verbrauchsteuern und ggf. anderer Steuern an den Käufer ausgeliefert. Eine Ausnahme bei den alkoholischen Getränken ist Wein, da hierfür in Deutschland keine Verbrauchssteuern anfallen. Bestellst du bei einem Online Shop, ist dieser für die Zahlung der Verbrauchsteuer in Deutschland verantwortlich. Der Zoll empfiehlt, sich zum Beispiel von englischen Versandhäusern schriftlich bestätigen zu lassen, dass die Ware ordnungsgemäß versteuert geliefert wird. Nachlesen kannst du diese Informationen hier: zoll.de. Tabakwaren dürfen nur mit gültigem deutschen Steuerzeichen versendet werden.

Es gibt aber auch innerhalb der EU Güter, die du aus Deutschland nicht bestellen darfst, dazu gehören Medikamente, Feuerwerkskörper, Waffen usw. Eine Übersicht findest du hier zoll.de.

Wichtig ist zu wissen, dass – auch wenn du englische Versandhäuser für deine Bestellung nutzt – es darauf ankommt, von wo aus das PAKET verschickt wird. Versendet das englische Versandhaus von den Kanalinseln aus, gelten die obigen Zollbestimmungen nicht! Bei Überschreitung der Freigrenzen werden Einfuhrumsatzsteuern und eventuell Verbrauchssteuern erhoben. zoll.de

Trotz Brexit  ist UK immer noch in der EU, diese Bestimmungen gelten also derzeit immer noch. Was nach dem Austritt von Großbritannien aus der EU passiert, wird in den Austrittsverhandlungen festgelegt.

Englische Versandhäuser – Lieferung nach Deutschland

Es gibt eine ganze Reihe an englischen Versandhäusern, die auch nach Deutschland liefern. Die Bezahlung erfolgt meistens per Kreditkarte oder Paypal. Du kannst mit höheren Versandkosten rechnen, als du es bei deutschen Versendern kennst. Hier eine Aufstellung an englischen Versandhäusern, die nach Deutschland liefern, einige zeigen die Preise auch in Euro an, also immer auf die Währung achten:

  • amazon.co.uk (alles)
  • thehut.de (Fashion, Sport, Beauty)
  • zavvi.de (alles)
  • hmv.com (DVD, Musik)
  • shopto.net (Elektronik, DVD, Musik, Games)
  • base.com (DVD, Musik, Games)
  • zoombits.de (Elektronik, DVD, Musik, Games)
  • asos.de (Mode)

Bei Bestellungen von DVDs oder Blu-rays in englischen Versandhäusern brauchst du keine Angst haben, dass dein Player diese nicht abspielen könnte. Sind diese durch Regionalcodes geschützt, bist du in hier in Deutschland in der gleichen Region wie UK. Allerdings solltest du bedenken, dass meistens eine deutsche Tonspur nicht enthalten ist.

Auch Hersteller von Druckern haben diese oft mit Regionalcodes versehen, aber auch hier sind Deutschland und Großbritannien in der gleichen Gruppe.

Bedenken solltest du bei der Bestellung von Elektrogeräten, dass die Stecker anders aussehen. Hier bräuchtest du dann einen Adapter, um das Elektrogerät in Deutschland verwenden zu können. Englische Stecker ( UK Typ G auch BS 1363) passen nicht in deutsche Steckdosen. Oder aber du lässt dir von einem Fachmann (Wichtig! Nicht selber machen!) den Stecker austauschen, das ist meistens möglich.

Englische Versandhäuser – in Deutschland bestellen

Es gibt eine Reihe von Shops, die sich hier in Deutschland auf englische Produkte spezialisiert haben. Sie importieren englische Waren und verschicken dann von Deutschland aus. Hier fallen dann für dich als Kunde natürlich keinerlei Zölle, zusätzliche Verbrauchssteuern usw. an. Dazu gehören beispielsweise:

  • british-shopping.eu (Lebensmittel)
  • british-american-food.de (Lebensmittel)
  • the-british-shop.de (Mode, Lebensmittel, Garten)
  • bodendirect.de (Mode)
  • very-scottish-shop.de (Produkte aus Schottland)
  • britische-biere.de (Bier)

Fazit – Englische Versandhäuser

Zum Glück hat der Brexit noch keine Auswirkungen auf deine Bestellung bei einem englischen Onlineshop. Du musst nicht viele Vorschriften beachten, ansonsten schau dir die Seiten des Zolls an. Die Bezahlung ist dank Kreditkarte und PayPay in der Regel einfach.

Hier noch einmal die wichtigen Informationen zu englischen Versandhäusern und Bestellungen aus Deutschland heraus:

  • Die meisten Postsendungen aus UK werden vom Zoll nicht kontrolliert
  • Für bestimmte Waren wie Alkohol, Tabak, Kaffee können Verbrauchssteuern anfallen
  • Bei Elektrogeräten daran denken, dass der UK-Stecker bei uns nicht passt
  • Medikamente, Waffen, Feuerwerkskörper u. ä. darfst du nicht in englischen Versandhäusern bestellen
  • Rechne mit höheren Versandkosten für Lieferungen aus UK
  • Für Lieferungen von den Kanalinseln gelten diese Regelungen nicht, es können Zölle anfallen
  • Großbritannien ist trotz Brexit immer noch Mitglied der EU
  • Bezahlen kannst du oft per Kreditkarte oder Paypal

Verpasse nicht unseren Artikel: Versandhäuser Mode Deutschland, Angelshop online

 

Bildquelle: frag-doch-mich.de

Das könnte Dich auch interessieren …